Mobile Lichterkette

Die längste Lichterkette der Welt mittels Mobilfunk und Internet für den RED NOSE DAY kreieren.

Was als ungewöhnliche Idee für eine Weihnachtsaktion begann, hat Chancen, als Weltrekord für einen guten Zweck in die Geschichte einzugehen. Teilnehmer machen mit ihrem Foto-Handy ein Bild von sich und stellen dieses online. Wer möchte kann dabei einen beliebigen Betrag spenden.

Alle aus Anlass der Lichterkette gespendeten Beträge kommen vollständig dem RED NOSE DAY zugute. Initiator und Sponsor der Idee, die traditionelle Demonstrationsform der Lichterkette im Internet wieder aufleben zu lassen stammt von der Mainzer Internet-Agentur Mediaman

elichter

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Als registriertes Mitglied kannst du Dir dein eigenes Profil anlegen und werbungsfrei noopsta News lesen und zusammenstellen. Du kannst Deine eigene Blogbeitrage verfassen und diese parallel in Twitter  oder Facebook veröffentlichen und vieles mehr ...

Mitglied?