Aktuelle AGOF Studie - Internet Facts

In der aktuellen Internet-Facts Ausgabe von AGOF (4. Quartal – 2008) konnte die T-Online als Top-Werbeträger in Deutschland mit 15,39 Mio. Unique User durchschnittlich pro Monat die Spitzenposition weiterhin verteidigen. Die zweite Position belegt Web.de mit 12,89 Mio vor MSN.de (10,59), Yahoo! Deutschand (10,25) und GMX (8,45).

Studie AGOFDie Portale von RTL, Spiegel Online und der Community StudiVZ verloren ihre Plätze in den Top 10.

Der Top-Vermarkter zu diesem Zeitraum war die United Internet Media AG mit 19,40 (Mio. Unique User). Gefolgt von der SevenOne Interactive GmbH (18,83), InteractiveMedia CCSP Gmbh (17,95) und der TOMORROW FOCUS AG (16,26).

Die Studie, erhoben durch die Arbeitsgemeinschaft Online – Forschung (AGOF), kann als PPT oder PDF unter folgendem Link: Internet – Facts AGOF heruntergeladen werden.

Jetzt kostenlos Mitglied werden!

Als registriertes Mitglied kannst du Dir dein eigenes Profil anlegen und werbungsfrei noopsta News lesen und zusammenstellen. Du kannst Deine eigene Blogbeitrage verfassen und diese parallel in Twitter  oder Facebook veröffentlichen und vieles mehr ...

Mitglied?